Wählen Sie den Suchtyp aus.
 
  • Website
  • Web
 

Events rund um Motorräder und Biker in Norddeutschland

Die Saison 2018 hält wieder allerhand Events für Motorrad-Freunde bereit. Auf dieser Seite findet ihr eine Auswahl der wichtigsten Veranstaltungen im Norden im Überblick, damit ihr kein Event verpasst.



Börjes Frühlingstreff Augustfehn

07. - 08.04.2018

Börjes Frühlingstreff Augustfehn

Anfang April zieht der kleine Ort Augustfehn im Ammerland stets tausende Biker an: Der Motorrad-Frühlingstreff auf dem Eisenhüttenplatz hat sich zu einem riesigen Event entwickelt, das von Motorradfahrern und -freunden aus dem ganzen Norden besucht wird. Viele Hersteller – allen voran Harley Davidson – stellen am 07. und 08. April ihre Motorräder aus, mit denen auch Probefahrten unternommen werden können. Zudem zeigen Hersteller von Bekleidung und Zubehör ihre Neuheiten. Börjes gibt Einblicke in die brandneue Motorradwerkstatt und lässt die Besucher auch im Tuning-Center und in der Motorradwaschhalle hinter die Kulissen blicken Ein weiteres Highlight ist die spektakuläre Stuntshow. Am Sonntag öffnen zudem die Geschäfte in Augustfehn.

Mehr Infos zum Frühlingstreff in Augustfehn gibt es hier.



Harley Days Hamburg

22. – 24.06.2018

Harley Days Hamburg 

Das letzte Juni-Wochenende sollten sich alle Harley-Fans merken: die Harley Days in Hamburg sind Europas größtes Biker-City-Event bei freiem Eintritt! Highlight ist wie immer die große, 33km lange Motorradparade mit allen Fahrern quer durch Hamburg am Sonntag – aber auch am Freitag und Samstag kommen Motorrad-Fans auf ihre Kosten: In der „Wall of Death“ werden Steilwand-Akrobaten bei Geschwindigkeiten von bis zu 60km/h in der Senkrechten fahren, Testfahrten können unternommen werden und an der 40.000qm großen Location am Großmarkt gibt es rockige Musik auf die Ohren.

Der Eintritt bei den Harley Days in Hamburg ist generell frei; es kann jedoch Eintritt für die „Wall of Death“ anfallen.

Mehr Infos zu den Harley-Days Hamburg gibt es hier.



 

37. Bockhorner Oldtimermarkt

08. – 10.06.2018

37. Bockhorner Oldtimermarkt

Motorräder, Autos, Landmaschinen und Busse – rund 5.000 Oldtimer sind vom 08. bis 10. Juni auf dem Bockhorner Oldtimermarkt in Friesland zu bestaunen. An allen drei Tagen werden auf dem Oldtimermarkt Fahrzeuge und Ersatzteile verkauft – die Veranstaltung bietet aber auch allerlei Rahmenprogramm: Neben der Sonderschau „Carpe diem & c’est la vie“ für italienische und französische Fahrzeuge bis 1980 und einem Youngtimer-Treffen findet am Sonntag die 36. Friesland-Rallye statt, an dem sich auch Motorradfahrer mit Oldtimern bis 1967 beteiligen können. Ein Kaffeegarten, Biergärten und Grills sind ebenfalls vorhanden.

Am 08. Juni wird der Bockhorner Oldtimermarkt um 10 Uhr eröffnet; am Samstag und Sonntag beginnt das Markttreiben bereits um 8 Uhr. Tageskarten sind für 10€ erhältlich; Kinder von 10 bis 15 Jahren zahlen 5€.

Mehr Infos zum 37. Bockhorner Oldtimermarkt gibt es hier.